Fröhliches Fußballturnier der SHS 2021

Am vergangenen Freitag trafen sich alle Klassen der Schulrat-Habermalz-Schule auf dem Sportplatz in Langenholzen, um am Fußballturnier teilzunehmen. Der Fußballplatz war in einem super Zustand, und es gab keine Ausreden, keine Bestleistung zu geben. Gespielt wurde auf einem halben Feld mit insgesamt 7 Spielerinnen und Spielern. Der neue 10. Jahrgang unterstütze die Lehrerinnen und Lehrer beim Grillen, Pfeifen und Getränke Verkaufen. Die anderen Jahrgänge spielten ihre Sieger aus. Bei den 5. und 6. Klassen holte die 6a mit einem Tor Vorsprung den Sieg. Bei den Jahrgängen 7 und 8 triumphierte die Klasse 7a, die kein Spiel verlor.

Insgesamt war es ein rundum gelungenes Turnier. Es gab keine Verletzungen, und alle Schülerinnen und Schüler haben den Fußballplatz mit einem breiten Grinsen verlassen. Ein toller Abschluss eines anstrengenden Jahres.

Die Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2020 steht fest

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels nahmen 22 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen an der Schulrat-Habermalz-Schule teil. Zunächst ermittelten die Klassen 6a und 6b ihre Klassensieger, die heute gegeneinander antraten.
So zeigten Fabienne Pötter, Denita Crnaz, Guliana Grunewald und Cynthia Tute vor einer dreiköpfigen Jury ihr Können. Gut vorbereitet präsentierten die Schülerinnen ihre Bücher und lasen spannende und lustige Textstellen zu den Themen Drachen, Liebe und Pferden vor.
Während diese Texte zuvor geübt wurden, mussten sie im Anschluss außerdem einen fremden Text vortragen. Hier kam es insbesondere auf die Lesetechnik sowie die Interpretation der Textstellen an.
Alle Leserinnen überzeugten die Jury, aber nur eine konnte gewinnen. Nach einer kurzen Beratung stand die Schulsiegerin fest: Cynthia Tute (6a) mit ihrem Text aus „Pferdesommer mit Lara“ von Ursula Isabel. Sie vertritt nun unsere Schule in der nächsten Runde im Kreisentscheid. Herzlichen Glückwunsch und Danke an alle TeilnehmerInnen!

Cynthia, Fabienne, Guiliana, Denita erleichtert nach dem Vorlesewettbewerb.