USB-Sticks

Berufsvorbereitung und der Umgang mit modernen Medien stehen bei uns im Mittelpunkt des Unterrichts. Schon früh lernen Ihre Kinder, Referate zu halten, Briefe am PC zu schreiben und Präsentationen zu erstellen.

Außerdem erstellen wir gemeinsam mit der Arbeitsagentur und anderen Externen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die Ihre Kinder jederzeit nutzen können, für Bewerbungen auf Praktikumsstellen oder später für eine Ausbildungsstelle.

Da dabei auch private Daten verarbeitet werden (Anschrift, Geburtsdatum usw.) empfiehlt es sich, dass jede Schülerin und jeder Schüler diese sensiblen Daten auf einem eigenen Speichermedium speichert. Das Mitbringen von USB-Sticks funktioniert bisher jedoch nur mäßig.

Aus diesem Grund haben wir große, schwere, wasserdichte USB-Sticks mit 4 GB Speichervolumen gekauft, die mit dem Logo der Schule versehen sind und (auf Wunsch) mit dem Namen des Schülers gekennzeichnet werden. Der Hersteller gibt zehn Jahre Garantie.

Im Einkauf kosten sie 6,53 €, da es uns wichtig ist, dass die Schülerinnen und Schüler mit hochwertigen, sicheren Materialien arbeiten, unterstützen wir Sie beim Erwerb und bieten Ihnen den Stick für 5,00 € an.

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2Den alljährlichen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen gewann in diesem Jahr Alina Molitor aus der 6b. Doch die anderen Vorleser waren ihr mit ihren Leistungen dicht auf den Fersen: Erik Nuss (6b), Jasmin Alo (6b), Hüsseyin Adigüzel (6a) und Jonathan Freytag (6a). Nun wird Alina unsere Schule im Kreiswettbewerb vertreten. Wir drücken ihr die Daumen.

Drei neue Insektenhotels

Die Mädchen der Sprac02_Insek Hotel ProjW Al 2016 IMG_20160916_114858hlernklasse 2 ließen sich auf die Aufgabe ein, für die Erhaltung der Tierwelt zu arbeiten. Mit großem Eifer und Geschick maßen sie aus, sägten, schraubten und nagelten sie, bis drei große und schöne Insektenhotels fertig waren. Das sind regensichere Unterkünfte, in denen sich verschieden große Insekten verstecken und auch überwintern können. Diese Unterkünfte bestehen aus je 3 schadstofffreien Brettern als Rahmen, die mit verschiedenen Naturmaterialien aus dem Wald – Kiefernzapfen, Borke, hohle Aststücke – gefüllt sind.

Insekten sind sehr wichtig für unsere Umwelt, weil sie Blüten bestäuben und damit für eine reiche Obst- und Gemüseernte sorgen. Darum werden die drei Insektenhotels auch in die Obstbäume unserer Schule gehängt.

Bei der Präsentation am letzten Tag der Projektwoche fanden die Insektenhotels großen Anklang bei SchülerInnen und LehrerInnen – vielleicht auch weil sie dazu beitragen, dass wir im nächsten Sommer wieder leckere Äpfel essen können?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Klasse 6b gewinnt die Alfelder Waldjugendspiele

Bei den diesjährigen Waldjugendspielen der 6. Kl06_waldjugendspiele3assen hat das Team mit dem Namen „die Vergesslichen“ bewiesen, dass sie gar nicht vergesslich sind und alle anderen Gruppen der Schulrat-Habermalz-Schule und der Carl-Benscheidt-Realschule hinter sich gelassen.

Mit 131 Punkten gewannen Jason, Lion, Daniel, Moritz, Jannis und Yusuf den Wettbewerb und freuten sich gemeinsam mit ihren Klassenkameraden über die Auszeichnung. Auch alle anderen beteiligten Gruppen zeigten viel Begeisterung  und Einsatz, und so war dieser Schultag im Grünen bei bestem Sommerwetter für alle Beteiligten ein Gewinn.

 

05_waldjugendspiele2 04_waldjugendspiele1